Aktuelle Informationen zum Training

Liebe Mitglieder, nach langer Pause können wir jetzt seit wenigen Wochen wieder eingeschränkt trainieren. Mit den jüngsten Erleichterungen ist, unter engen Voraussetzungen, sogar Training mit direktem Kontakt wieder möglich.

Auf Grund der aktuellen Lage gehen wir davon aus, dass wir nach den Sommerferien wieder zu unseren normalen Trainingszeiten zurückkehren können.

Für die Sommerferien haben wir uns entschlossen auch für jüngere Vereinsmitglieder eine Trainingsmöglichkeit anzubieten. Nachdem unsere Halle während der Sommerferien gesperrt ist, wird das Training weiterhin im Freien stattfinden. Das Training findet jeden Freitag von 18.00h – 19.30h statt. Mitmachen können alle Mitglieder ab ca. 8 Jahren.

Wir werden das Training an die jeweiligen Teilnehmer anpassen, so dass für alle was dabei ist. Gemäß den aktuell geltenden Regelungen bzgl. des Schutzes vor Corona, werden die Trainingsteilnehmer in feste Gruppen mit max. 5 Personen aufgeteilt, so dass auch Kontaktübungen (z. B. Eingänge mit Partner) und somit ein Schwerpunkt auf Judo möglich ist. Also bitte Judojacke und Gürtel mitbringen. Das vollständige Hygienekonzept findet Ihr auf unserer Homepage unter Download (https://www.nippon2000-judo.de/index.php/download.html).

Nachdem wir das diesjährige Zeltlager situationsbedingt absagen mussten, sind wir derzeit noch am Prüfen, ob wir neben dem Training noch ein Freizeitprogramm für die Kinder und Jugendlichen anbieten werden. Sobald hier etwas Genaueres geplant ist, geben wir Euch Bescheid.

Vielen Dank, dass Ihr uns in den vergangenen Wochen die Treue gehalten habt!

Wir freuen uns Euch im Training wiederzusehen.